Experten aus Firmenbibliotheken weisen den Weg zur Forschungsbibliothek der Zukunft

 

Frau Miriam Lorenz von der Fraunhofer-Gesellschaft e.V. und Frau Prof. Dr. Simone Fühles-Ubach von der  Fachhochschule Köln stellten auf dem Bibliothekartag 2009 in Erfurt in ihrem Vortrag die „Forschungsbibliothek der Zukunft“ vor.
Im Kontext dieses Blog-Beitrages ist zu erwähnen, dass sie in ihrer Umfeldanalyse auch zu Firmenbibliotheken recherchiert haben und Experten aus Unternehmen befragt haben.

Die Ergebnisse ihrer Studien bestätigen das, was die Vertreter der Firmen beim letzten Bibliothekartag referiert hatten( siehe Informationslösungen in Unternehmen):

Vernetzung mit dem Kunden / „library at your place“, d.h

  • „embedded librarian“
  • „Print“ wird z. T. zum „Gebrauchsgut“
  • Bisherige Dienstleistungen (Katalogisierung) treten zugunsten neuer Aufgaben zurück
  • integrierte Informationsarbeit in Projekten

Sehr schön fand ich natürlich den Ausdruck „embedded librarian“. Nur böse Zungen denken dabei an die embedded Journalisten im Irak Krieg, die mit wackligen Bildern den Vormarsch der US-Army begleitet haben.
Allerdings hatte auf dem Bibliothekartag 2008 ein Vertreter der Unternehmensberatung genau dies bestätigt. So gehen die Mitarbeiter der I&D-Stellen der Unternehmensberatung mit den Beraterinnen und Beratern hinaus zum Kunden und machen dort vor Ort im direkten Kontakt mit den Beratern ihre Informationsrecherchen und -dienstleistungen.
Für die ForschungsbibliothekarInnen der Zukunft hiesse dies dann vielleicht, dass sie  zum Beispiel mit den Biologen ihrer Uni in den Amazonas reisen um dort informationsunterstützende Dienstleistungen zur Erforschung von Flora und Fauna anzubieten ??? ;-))

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Firmenbibliothek, Informations- und Dokumentationsstelle, Wissenschaftliche Bibliothek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s