Was können wir von Firmenbibliotheken lernen? Einleitung

Der Bibliothekartag in Erfurt ist schon eine Weile her und der in Mannheim noch länger vergangen, dennoch möchte ich in den folgenden Blogbeiträgen von interessanten Vorträge zu Firmenbibliotheken berichten, insbesondere weil es offenbar noch keine andere Bibliothekarin oder Bibliothekar getan hat und weil es zu den Vorträgen zur Session „Informationslösungen in Unternehmen“ auf dem Bibliothekartag 2008 in Mannheim KEINE Vortragsfolien im BIB-Repository gibt!
Warum? Weil die dort Vortragenden dies ausdrücklich gewünscht haben (sozusagen ein bißchen Firmengeheimnisse).
Da ich nicht allein in der Session saß, hoffe ich auf Kommentare oder Korrekturen, wenn ich die Vorträge in der Gesamtschau falsch wiedergebe.
Einbeziehen in diesen Vortragsbericht werde ich ich den Vortrag von Prof. Dr. Simone Fühles-Ubach und Miriam Lorenz zur „Forschungsbibliothek der Zukunft“, den diese auf dem Bibliothekartag 2009 in Erfurt gehalten haben und zu dem es ein ausgearbeitete Veröffentlichung gibt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s